Seit über 10 Jahren realisiert Karin Hermes interdisziplinäre Kunstprojekte für ein breites Publikum. Gemeinsam mit jungen TänzerInnen, professionellen Kunstschaffenden verschiedener Sparten und TanzschülerInnen im Alter von 5 bis 21 Jahren, erarbeitet sie jedes Jahr neue Projekte. Der gemeinnützige Verein «Junges Tanztheater Bern» initiiert das Crowd funding.