Findet im Jahr 2011 den Weg zur Fotografie, nachdem er seine Karriere als Jurist in der Versicherungsbranche aufgibt. Seither arbeitet Kostas als Presse- und als selbständiger Fotograf für diverse Kunden. 2012 hat er während einer einjährigen Reise quer durch Asien und Osteuropa angefangen, intensiver an persönlichen Projekten zu arbeiten.