Christoph Schmassmann hat Literatur und Philosophie an der Universität Basel und Theater an der Universität in Bern studiert - zur Zeit verfasst er regelmässig Beiträge für verschiedene Magazine und das Radio; und ist als Mitarbeiter für die Literaturspur und die KulturLegi beider Basel tätig. Daneben veröffentlicht er Gedichte und Theatertexte und konzipiert installative Performance Abende.