ERNST ist ein unabhängiges Kultur- und Gesellschaftsmagazin für den Mann. Das vierteljährlich erscheinende Magazin mit einer Auflage von rund 3500 Ex. geht nahe ran und stellt politische und gesellschaftliche Fragen zur Diskussion. In seinen Rubriken analysiert ERNST insbesondere Gleichstellungs-, Geschlechter- und Familienpolitik. Ständige Redaktion: M. Schoch, I. Knill, F. Keil und A. Soller