Maura ist in Wattwil aufgewachsen. Sie hat Soziokulturelle Animation studiert und war als Projektleiterin, Kulturvermittlerin und Jugendarbeiterin tätig. Mit "Arthur Junior" hat sie junge Kunstausstellungen im Toggenburg organisiert und war Produktionsleiterin im Theater "Kloten packt aus". Seit 2017 engagiert sie sich als Co-Leiterin im "Rathaus für Kultur" und bei "Dogo Residenz für Neue Kunst".