Ich habe ein Standbein im Integrationsbereich. Frauenprojekte war schon immer mein Ding. Mein anderes Bein ist tanzend unterwegs. Seit zwei Jahren leite ich regelmässig Tanzen an. Mein Traum ist es, zusammen mit den 16 Powerfrauen von Femmes-Tische diese zwei Ansätze (Peereducation von FT und Biodanza) in einem innovative Projekt zu verbinden und vielen Frauen die Teilnahme zu ermöglichen.