Die Offizin Parnassia Vättis mit ihren Betreibern Stephan Burkhardt und Hans-Ulrich Frey stellt im traditionellen Gutenbergschen Handwerk wertvolle Bücher her. Sie giessen Bleibuchstaben, setzen diese von Hand, drucken auf hundertjährigen Druckerpressen und binden die Bücher selber. Dazu führen sie eine eigenen Edition, wo ihre Bücher direkt erhältlich sind.