Wolfgang Franßen arbeitete über zwanzig Jahre als Theaterregisseur, bevor er 2014 den Polar Verlag gründete. Er ist Herausgeber des Onlinemagazins Polar Gazette und Veranstalter der Talk Noir. Veröffentlichte in seinem Verlag bislang in Deutschland unbekannte Autoren wie Ray Banks, Estelle Surbranche, Christian Roux, Jon Bassoff, Jérémie Guez und startet im Herbst die Reihe Deutscher Polar.