«Salonpalaver» rückt das Können von Schweizer Schriftstellerinnen, Spoken-Word-Künstlern und Slam-Poetinnen ins richtige Licht. Hier finden junge Senkrechtstarter ebenso ihre Plattform wie namhafte Rampensäue und Urgesteine der Szene. Was nie fehlen darf, ist zudem die Musik, die auch ihre Geschichte erzählt.

Seit 2010 zieht «Salonpalaver» bereits als Wanderreihe durch die Kulturhäuser.