Mit «Seelenreiter» entsteht ein Online-Magazin für die Stadt Bern in Form eines Blogs. Es versteht sich als eine Art kollektives Tagebuch verschiedener Berner Kulturschaffenden.