Wir sind eine Gruppe von rund zehn motivierten jungen Menschen, die vor etwa drei Jahren die Idee eines etwas anderen Jahrmarkts entwickelten. Kurz darauf gründeten wir den Verein Kuriosum, um diese Idee zu verwirklichen.
Wir alle gestalten und bauen gerne eigenhändig Sachen. Wir alle feiern gerne Feste und setzen uns gerne und ehrenamtlich für ein gelungenes Zusammenleben in der Stadt Bern ein.