Yves Störi aus Diepoldsau im St. Galler Rheintal studiert Betriebswirtschaftslehre an der HSG in St. Gallen. Seine grosse Leidenschaft neben dem Studium ist die Musik. Im Alter von neun Jahren begann Yves mit dem Klavier-Unterricht. Er wollte jedoch nicht nur beim Spielen eines Instruments bleiben, weshalb er heute auch noch Gitarre, Mundharmonika, Ukulele und Saxophon spielt. Für seine Band Silly Popes erarbeitet er eigene Songs und auch sonst begleitet er verschiedene Anlässe musikalisch.