Möchtest du dein Projekt zum Fliegen bringen? Finanziere es mit der Crowd! Bei wemakeit, der Plattform mit einer der weltweit höchsten Erfolgsquoten, bist du genau richtig. Wir wissen, wie Crowdfunding geht – und verraten es dir auch.

  • EUR 86.8 Mio.Gesamtsumme der Unterstützungen
  • 62%Erfolgsquote

Deine Vorteile bei wemakeit

Netzwerk

Community

wemakeit ist die richtige Plattform, um dein Netzwerk auszubauen und unsere Community für dich zu gewinnen – unsere 150’000 Newsletter-Abonnent*innen erfahren regelmässig von den spannendsten Projekten und zählen auch bald zu deinen Fans.

Partnerschaften

Profitiere von unseren Kooperationen mit Unternehmen, Stiftungen und Medien, die dein Projekt unterstützen und fördern.

Mehrsprachigkeit

Starte deine wemakeit-Kampagne in bis zu vier Sprachen (de/en/fr/it) und in Schweizer Franken oder Euro – so kannst du eine internationale Zielgruppe ansprechen.

Feedback

Beratung

Ehrensache: Wir begleiten deine Kampagne vom Anfang bis zum Schluss mit Online-Feedback und Tipps. Für persönliches Coaching, eine individuelle Kommunikationsstrategie und um dein Projekt zu bewerben, gibt's unsere Packages.

In bester Gesellschaft

Erfolg steckt an: Fast 70% aller wemakeit-Kampagnen schliessen erfolgreich ab; mehr als auf jeder anderen Plattform. Deine könnte die nächste sein.

Wir sind erreichbar

Unser Hilfecenter ist in der Servicegebühr inbegriffen. Egal an welcher Stelle Fragen auftauchen – wir sind 24/7 für dich und deine Unterstützer*innen da.

Finanzen

Auf uns ist Verlass

Wir sind die einzige Plattform, die die Unterstützungsgelder sofort abbucht. Du erhältst den erreichten Zielbetrag garantiert, und er wird nicht von ungedeckten Kreditkarten gemindert. Diesen zahlen wir dir schnell und zuverlässig innerhalb von 10 Tagen aus.

Transparente Kosten

Schliesst dein Projekt erfolgreich ab, ziehen wir 6.0% Service- und 4.0% Zahlungsgebühren vom Gesamtbetrag ab. Nicht mehr und nicht weniger. Bei Nichterfolg entstehen für dich keine Kosten.

Markttest & Vorverkauf

Mit einer wemakeit-Kampagne findest du heraus, ob Interesse an deiner Idee besteht und führst einen Vorverkauf ohne Risiko durch. Du erreichst eine finanzstarke Käufer*innenschaft und lancierst dein Produkt mit gesicherten finanziellen Mitteln.

Unsere Erfolgsgeschichten

Kategorien anzeigen

Architektur

Du planst ein urbanes Stadtprojekt, einen Umbau deiner Location oder die Publikation eines Architektur-Führers? Werde zum Bauherr und finde deine Mitstreiter.

WildnisKulturHof

Bau mit uns ein Tiny House!

EUR 7’533 finanziert

«Die wemakeit-Kampagne ist perfekt gelaufen: Wir haben viele neue «WildnisKultur»-Fans dazu gewonnen und es bleibt das schöne Gefühl so eng in Kontakt mit seiner Crowd zu sein.»

ø
Fotografie, Publikation und Architektur

Defining Criteria

A book of interviews and images by some of the most prominent young architects, photographers, artists and filmmakers gravitating around the world of architecture, edited by Quart Verlag.
von Marina Montresor, Stephan Lando, Genf, Zürich und Tokyo
`
151% finanziert
CHF 11’381 zugesagt
165 Unterstützer*innen
ø
Publikation, Design und Architektur

Buch «Designing TWA»

Der TWA-Terminal ist eines der bekanntesten Bauwerke. Umso erstaunlicher ist, dass über die Ikone der 1960er-Jahre noch kein Buch erschienen ist. «Designing TWA» soll diese Lücke schliessen.
von Kornel Ringli, New York City und Zürich
`
228% finanziert
CHF 20’778 zugesagt
144 Unterstützer*innen
ø
Publikation und Architektur

Metropolis East

Die Architektur des Expressionismus, die Baukunst der Goldenen Zwanziger Jahre, zum ersten Mal umfassend dokumentiert für die bedeutende, europäische Großregion Polen, Tschechien, Slowakei und Ungarn.
von Christoph Rauhut / Niels Lehmann, Zürich und Berlin
`
143% finanziert
EUR 7’199 zugesagt
162 Unterstützer*innen

Ausstellung

Du möchtest deine Bilder zeigen, eine Wanderausstellung auf Reisen schicken oder eine Biennale gründen? Deine ersten Besucher warten schon!

Matthias Taugwalder

Die Suche nach der Wahrheit

CHF 17’902 finanziert

«Insbesondere für Fotografie- und Buchprojekte ist wemakeit eine ideale Plattform. Ich konnte den Ausstellungskatalog realisieren, und so ist ein einmaliges Zeitdokument entstanden.»

ø
Ausstellung und Fotografie

Genève sur toute la ligne

Une exposition de photographies grand format, réalisées dans 20 lieux de Genève (emblématiques, décalés, ordinaires) qui ont pour seul point commun de se situer sur le tracé d’une même ligne droite.
von La Compagnie Kokodyniack, Genf
`
105% finanziert
CHF 7’350 zugesagt
37 Unterstützer*innen
ø
Ausstellung, Wissenschaft und Gesellschaft

Sigmund Freud, Berggasse 19

Er brach Tabus und öffnete das Tor zur menschlichen Seele. Das Haus Berggasse 19, wo Freud lebte und wirkte, muss saniert und sein Museum erweitert werden. Helft uns, dieses Wahrzeichen zu retten!
von Sigmund Freud Museum, Wien
`
106% finanziert
EUR 85’504 zugesagt
304 Unterstützer*innen
ø
Ausstellung, Comics und Kunst

BD - Le Maître Original

Zum 10jährigen Jubiläum von «Univers Original» haben Nicolas Bamert (Le Maître Original) und die Grafikerin Roxane Renard das besondere Vergnügen, die Veröffentlichung ihres Comicstrips anzukündige
von originalartiste, Lausanne
`
108% finanziert
CHF 17’280 zugesagt
85 Unterstützer*innen

Bildung

Du setzt dich ein: Fürs Lernen und Wissen, für Alt und Jung, in Schulen und im Alltag. Vermittle dein Wissen und finde Unterstützer.

ø
Gesellschaft, Kinder / Jugend und Bildung

THES – Raum für Bildung

Wir schaffen einen Raum, wo wir Bildung gemeinsam gestalten.
von RaumBildung, Bern
`
108% finanziert
CHF 21’747 zugesagt
79 Unterstützer*innen
ø
Gesellschaft und Bildung

Sommerwoche für Flüchtlinge

Partizipative Sommerwoche für Sans Papiers und Flüchtlinge in Zürich. Ziel der Woche ist es, durch gemeineinsame Erlebnisse die deutsche Sprache zu vermitteln und einen Kulturaustausch zu ermöglichen.
von Sommerwoche für Flüchtlinge, Zürich
`
101% finanziert
CHF 3’560 zugesagt
19 Unterstützer*innen
ø
Film, Gesellschaft und Bildung

Vielfalt in der Schule

Das filmische Lehrmittel DIVERSITY EXISTS unterstützt Lehrpersonen bei der Thematisierung von unterschiedlichen sexuellen Orientierungen - dies auf eine ansprechende und zeitgemässe Art und Weise.
von Patschaer, Zürich, Bern und St. Gallen
`
152% finanziert
CHF 5’036 zugesagt
64 Unterstützer*innen

Bühne

Ob eigenes Stück oder Klassiker, Theater, Wanderzirkus oder Musical – bei uns stehst du im Rampenlicht. Vorhang auf für deine Ideen!

ø
Bühne

ImprOvisibles au Québec

Le projet fou des ImprOvisibles pour leurs 10 ans: spectacles, stage et création de nouveaux concepts d’improvisation lors d’une tournée de deux semaines au Québec en octobre 2017
von Les Improvisibles, Québec
`
105% finanziert
CHF 4’224 zugesagt
74 Unterstützer*innen
ø
Bühne

Zeltneubau

Weil das Dach unseres Wandertheaters nicht normgerecht ist, müssen wir es neu bauen.
Uns fehlen noch 30’000 CHF oder 28’302 €.
Mit deiner Hilfe finden wir diese letzten finanziellen Mittel!
von Aline & Martin, Cie Pas de Deux, Teufen
`
128% finanziert
EUR 36’292 zugesagt
241 Unterstützer*innen
ø
Bühne

Psychotroupe

Mais que se passe-t-il dans la tête des psy ?
Psychotroupe, c’est l’aventure de 9 psychologues confiant leur vécu à Gaël Kyriakidis afin de créer une pièce, la mettre en scène et vous la présenter !
von Psychotroupe, Freiburg
`
102% finanziert
CHF 8’160 zugesagt
71 Unterstützer*innen

Comics

Bang! Boom! Ouch! Welche Superkräfte deine Helden auch haben – veröffentliche deine Hefte! Bei uns findest du die ersten Sammler.

Marc Locatelli

Comics Tour de Suisse

CHF 56’130 finanziert

«Durch die wemakeit-Kampagne sind viele schöne Kontakte entstanden, zudem konnten wir unser Projekt bei Events präsentieren, und Medien sind auf uns aufmerksam geworden.»

ø
Publikation und Comics

LDH - Liga deutscher Helden

Superhelden in Deutschland!
Es ist Zeit für eine eigene deutsche Superheldencomicserie nach amerikanischem Muster. Keine Parodie, keine Neuinterpretation... just the real thing!
von Harald Havas, Jan Dinter und Michael Hafner, Berlin, München und Stuttgart
`
140% finanziert
EUR 10’500 zugesagt
205 Unterstützer*innen
ø
Journalismus und Comics

La Torche 2.0

Création d’un nouveau média satirique numérique sous forme d’application smartphone. Dès qu’un journaliste ou un dessinateur de presse a terminé son travail, il l’envoie instantanément aux abonnés.
von Luc Schindelholz, Pruntrut
`
110% finanziert
CHF 38’552 zugesagt
318 Unterstützer*innen
ø
Ausstellung, Comics und Kunst

BD - Le Maître Original

Zum 10jährigen Jubiläum von «Univers Original» haben Nicolas Bamert (Le Maître Original) und die Grafikerin Roxane Renard das besondere Vergnügen, die Veröffentlichung ihres Comicstrips anzukündige
von originalartiste, Lausanne
`
108% finanziert
CHF 17’280 zugesagt
85 Unterstützer*innen

Design

Du hast ein innovatives Produkt gestaltet und möchtest die erste Serie herstellen? Oder du willst dein eigenes Label auf den Markt bringen? Begeistere neue Fans dafür!

Kornel Ringli

Buch «Designing TWA»

CHF 20’778 finanziert

«Die Kampagne bei wemakeit verlieh meinem Buchprojekt den nötigen Boost. Ich wüsste nicht, wie ich die Finanzierung sonst auf die Beine gestellt hätte.»

ø
Startup, Design und Umwelt

The Fine Art of Composting

Nie mehr organische Abfälle in deinem Kehrrichtsack. Unser ureigenst entwickelter WORMUP-Komposter, aus natürlichen Materialien zum recyceln bei dir Zuhause. Mit deiner Hilfe geht’s in die Produktion.
von Team WORMUP, Zürich
`
250% finanziert
CHF 80’071 zugesagt
362 Unterstützer*innen
ø
Games und Design

Pin-Up Girl Pokerkarten

Es ist fast fertig – das Pin-Up Girl Poker Deck!Mit deiner Unterstützung können die 54 handgemalten Karten nun ab in den Druck und liegen im Oktober in deinem Briefkasten.
von fiona K., Zürich
`
114% finanziert
CHF 4’575 zugesagt
70 Unterstützer*innen
ø
Küche, Design und Technologie

FreezyBoy

Schluss mit Gestank und Fruchtfliegen! Denn FreezyBoy löst das Kompostproblem: Er friert deinen Küchenabfall ein und sorgt endlich für mehr Komfort. Sichere dir jetzt dein Exemplar zum Vorzugspreis!
von FreezyBoy, Luzern
`
357% finanziert
CHF 310’765 zugesagt
116 Unterstützer*innen

Fair Trade

Du willst exotische Früchte oder andere Köstlichkeiten vom Produzenten zum Verbraucher bringen? Bei uns kannst du neue Wege gehen und bewusste Konsumenten erreichen.

Choba Choba

Choba Choba – Nativo Project

CHF 140’073 finanziert

«wemakeit hat uns gut beraten und uns noch mehr Reichweite verschafft.»

ø
Küche und Fair Trade

Crowd Container #2

Crowd Container #2 kommt aus Sizilien! Du bestellst direkt bei den ProduzentInnen und erfährst, was hinter deiner täglichen Portion Pasta, Olivenöl und Tomaten Sugo steckt...
von Crowd Container, Zürich, Camporeale und Syrakus
`
130% finanziert
CHF 65’185 zugesagt
391 Unterstützer*innen
ø
Mode, Startup und Fair Trade

Kari Kari goes green

Kari Kari liegt die Zukunft unseres Planeten am Herzen. Daher findest du ab März bei uns nur noch sorgfältig ausgwählte Labels, die transparent, nachhaltig und fair produzieren. Support Slow Fashion!
von Kari Kari, Zürich
`
106% finanziert
CHF 26’671 zugesagt
72 Unterstützer*innen
ø
Küche und Fair Trade

4x Kisten für Ouagadougou/CH

Stabile Kisten schützen die Mangos entscheidend und erleichtern den Frauen das Tragen der Früchte, darum brauchen sie in Burkina Faso noch mehr Kisten. Tausche jetzt eine Kiste gegen feine Bio-Mangos!
von gebana AG, Ouagadougou
`
127% finanziert
CHF 9’595 zugesagt
131 Unterstützer*innen

Festival

Du möchtest ein Festival starten? Egal ob dir ein Food-Truck, eine Tanzfläche, die Leinwand oder der Main-Act fehlt, mit einer wemakeit-Kampagne findest du deine Besucher.

ø
Küche, Festival und Kinder / Jugend

Cevi – Street Food Festival

Wir Cevianer möchten am 23. Juli 2017 unser Können unter Beweis stellen und organisieren einen Besuchstag in unserem Lager in Form eines Street Food Festivals. Komm und besuche uns!
von fabian.stettler, Wäldi
`
169% finanziert
CHF 10’170 zugesagt
151 Unterstützer*innen
ø
Musik und Festival

Waves Vienna Musik-Festival

Waves Vienna Festival bringt 100 Acts aus der ganzen Welt nach Wien und hosted eine Konferenz für die Musikszene. Damit das Festival im Herbst über die Bühne gehen kann, brauchen wir dich als Sponsor!
von Waves Festival, Wien
`
100% finanziert
EUR 18’020 zugesagt
64 Unterstützer*innen
ø
Film, Gesellschaft und Festival

this human world

this human world – International Human Rights Film Festival. Für das nächste Filmfestival, das vom 1. bis 11.Dezember 2016 in Wien stattfinden wird, brauchen wir Eure Unterstützung. ♥
von this human world, Wien
`
104% finanziert
EUR 28’546 zugesagt
250 Unterstützer*innen

Film

Du hast eine Idee oder bereits ein Drehbuch für grosses Kino? Stell deinen ersten Trailer vor und schon bald heisst es: Film ab für dein neues Publikum!

Uli Jürgens

Der ungehorsame Konsul

EUR 8’092 finanziert

«Wäre die wemakeit-Kampagne nicht erfolgreich gewesen, würde ich jetzt keine Dokus mehr drehen. Es war ein Kick, der meinen Einstieg in die Filmbranche stark beeinflusst hat.»

ø
Film, Gesellschaft und Festival

this human world

this human world – International Human Rights Film Festival. Für das nächste Filmfestival, das vom 1. bis 11.Dezember 2016 in Wien stattfinden wird, brauchen wir Eure Unterstützung. ♥
von this human world, Wien
`
104% finanziert
EUR 28’546 zugesagt
250 Unterstützer*innen
ø
Film

Mon père, ce fumiste

Votre soutien financera la post-production de ce film documentaire sur mon père Gabriel Pitteloud, artisan-fumiste, et le patrimoine de la taille de la pierre, des foyers et des carrières en Valais.
von Mélanie Pitteloud, Saint-Léonard VS, Bagnes, Grimisuat und Nendaz
`
137% finanziert
CHF 13’785 zugesagt
120 Unterstützer*innen
ø
Film

se dire au revoir

Soutenez mon premier long-métrage documentaire «se dire au revoir», qui raconte l’histoire de ma famille confrontée à la maladie de ma mère.
von David Maye, Lausanne
`
208% finanziert
CHF 22’920 zugesagt
222 Unterstützer*innen

Fotografie

Möchtest du deine Fotografien in einem Buch oder einer Ausstellung zeigen? Egal ob schwarz-weiss oder in Farbe: Präsentiere deine Bilder und finde dein Publikum.

EIKON - International Magazine for Photography and Media Art

5 x 5. Photo Tracks

EUR 38’285 finanziert

«Wenn man sich richtig anstrengt, kann man etwas ganz Grosses schaffen. Sogar etwas, das kaum jemand für möglich gehalten hätte.»

ø
Fotografie und Journalismus

One Day Portray

Unterstütze Journalismus, der sich Zeit nimmt: Auf onedayportray.com sollen ausschliesslich «Reportage-Portraits» zu lesen sein, für die Menschen einen ganzen Tag lang begleitet wurden.
von Gabriella Alvarez-Hummel und Laura One Day Portray, Vaduz, Zürich und Bern
`
106% finanziert
CHF 22’447 zugesagt
196 Unterstützer*innen
ø
Fotografie und Journalismus

Wir müssen nach «Mustang»!

Der Klimawandel zwingt im Himalayatal Mustang die Bevölkerung zum Exodus. Wir werden für DAS MAGAZIN darüber berichten. Für Reise und Recherche sind wir auf Support angewiesen.
von Christian Schmidt und Manuel Bauer, Mustang
`
384% finanziert
CHF 19’200 zugesagt
114 Unterstützer*innen
ø
Fotografie, Publikation und Architektur

Defining Criteria

A book of interviews and images by some of the most prominent young architects, photographers, artists and filmmakers gravitating around the world of architecture, edited by Quart Verlag.
von Marina Montresor, Stephan Lando, Genf, Zürich und Tokyo
`
151% finanziert
CHF 11’381 zugesagt
165 Unterstützer*innen

Games

Du möchtest ein Kartenset zeichnen, ein Brettspiel entwerfen oder ein Computergame entwickeln? Eine wemakeit-Kampagne ist dein Joker, denn so findest du deine Mitspieler!

ø
Games und Startup

Freakatorium

Das Freakatorium – der Laden von Freaks für Freaks.Zu jedem nerdy, geeky und freaky Thema findest du bei uns das passende Zubehör. Comics, Figuren, DIY, Merch. Und spezielle Events für jedermann!
von Prof.Wolfenstein, Emmen
`
120% finanziert
CHF 12’065 zugesagt
67 Unterstützer*innen
ø
Games und Tourismus

Escapegamepass.ch

Notre projet Escapegamepass.ch propose de rassembler dans un passeport découverte des Escape Games sélectionnées tout en faisant bénéficier le détenteur d’un rabais lors de sa première visite.
von Johan, Lausanne und Genf
`
116% finanziert
CHF 6’185 zugesagt
61 Unterstützer*innen
ø
Games und Design

Pin-Up Girl Pokerkarten

Es ist fast fertig – das Pin-Up Girl Poker Deck!Mit deiner Unterstützung können die 54 handgemalten Karten nun ab in den Druck und liegen im Oktober in deinem Briefkasten.
von fiona K., Zürich
`
114% finanziert
CHF 4’575 zugesagt
70 Unterstützer*innen

Gesellschaft

Du willst Gutes für die Gesellschaft tun, sei es im humanitären Bereich oder in der Nachbarschaft? Erzähl von deinem Projekt. Die ersten Mitstreiter warten schon!

Andreas Erbe

launchlabs Innovations-Raum

CHF 66’303 finanziert

«Nicht zuletzt dank der wemakeit-Kampagne hat sich bei uns in den launchlabs eine Community aus Investoren, Managern, Kulturschaffenden und Startups gebildet, die sich sonst nie kennengelernt hätte.»

ø
Gesellschaft

Le Farinet

Le Farinet est une monnaie locale, complémentaire et citoyenne 100% valaisanne destinée à dynamiser le commerce local.
von Nicolas Pfister, Sitten
`
128% finanziert
CHF 25’619 zugesagt
263 Unterstützer*innen
ø
Gesellschaft und Sport

Fans werden Hauptsponsor

Dank deiner Unterstützung werden wir gemeinsam für 5 Spiele Hauptsponsor des FC Aarau.
von Szene_Aarau, Aarau
`
530% finanziert
CHF 90’250 zugesagt
602 Unterstützer*innen
ø
Film, Gesellschaft und Festival

this human world

this human world – International Human Rights Film Festival. Für das nächste Filmfestival, das vom 1. bis 11.Dezember 2016 in Wien stattfinden wird, brauchen wir Eure Unterstützung. ♥
von this human world, Wien
`
104% finanziert
EUR 28’546 zugesagt
250 Unterstützer*innen

Journalismus

Du möchtest ein neues Magazin, einen Podcast oder eine Talkshow publizieren? Du spitzt deinen Bleistift und wir unsere Ohren und schon bald erreichst du deine Leser- und Zuhörerschaft.

Donat Kaufmann

Mir langets!

CHF 147’271 finanziert

«wemakeit ist der persönliche Fitnesscoach deiner Projektidee. Er hat die Gerätschaften und das Wissen, um sie in Form zu bringen, die Motivation, sie zu fördern, und den Notfall-Powerriegel, um sie bei Erschöpfung aufzupäppeln.»

ø
Journalismus und Comics

La Torche 2.0

Création d’un nouveau média satirique numérique sous forme d’application smartphone. Dès qu’un journaliste ou un dessinateur de presse a terminé son travail, il l’envoie instantanément aux abonnés.
von Luc Schindelholz, Pruntrut
`
110% finanziert
CHF 38’552 zugesagt
318 Unterstützer*innen
ø
Fotografie und Journalismus

Wir müssen nach «Mustang»!

Der Klimawandel zwingt im Himalayatal Mustang die Bevölkerung zum Exodus. Wir werden für DAS MAGAZIN darüber berichten. Für Reise und Recherche sind wir auf Support angewiesen.
von Christian Schmidt und Manuel Bauer, Mustang
`
384% finanziert
CHF 19’200 zugesagt
114 Unterstützer*innen
ø
Journalismus, Gesellschaft und Technologie

Radio Gwendalyn

Help Radio Gwendalyn to become everybody’s radio: a year of radio programs committed to local culture, alternative music, minorities and ethnic groups.
von Radio Gwendalyn, Chiasso
`
113% finanziert
CHF 33’950 zugesagt
278 Unterstützer*innen

Kinder / Jugend

Dein Projekt macht das Leben von Kids und Teens aufregender und bunter – zeige was du vorhast und überzeuge deine Unterstützer.

ø
Gesellschaft, Kinder / Jugend und Bildung

THES – Raum für Bildung

Wir schaffen einen Raum, wo wir Bildung gemeinsam gestalten.
von RaumBildung, Bern
`
108% finanziert
CHF 21’747 zugesagt
79 Unterstützer*innen
ø
Wissenschaft, Kinder / Jugend und Bildung

At The Heart of Congo Kids

A pediatric doctor from the University Clinics of Kinshasa (DR Congo) needs to purchase scientific equipment to do his research and get advice from Swiss cardiologists. Can you help us?
von Patricia Teixidor und Hugues Abriel, Kinshasa
`
231% finanziert
CHF 16’183 zugesagt
69 Unterstützer*innen
ø
Küche, Festival und Kinder / Jugend

Cevi – Street Food Festival

Wir Cevianer möchten am 23. Juli 2017 unser Können unter Beweis stellen und organisieren einen Besuchstag in unserem Lager in Form eines Street Food Festivals. Komm und besuche uns!
von fabian.stettler, Wäldi
`
169% finanziert
CHF 10’170 zugesagt
151 Unterstützer*innen

Küche

Du möchtest ein Kochbuch verlegen, ein Restaurant eröffnen oder Tavolatas organisieren? Mach uns deine Leidenschaft für die Küche schmackhaft und erreiche deine Gäste!

FreezyBoy

FreezyBoy

CHF 310’765 finanziert

«Die wemakeit-Kampagne war für uns ein idealer erster Markttest. Wir konnten viele wichtige Informationen sammeln, an die wir in diesem Stadium sonst kaum herangekommen wären.»

ø
Küche, Startup und Umwelt

Basel goes Unverpackt!

Basel braucht einen Unverpackt-Laden! In der Abfüllerei Basel könnt ihr Lebensmittel und andere Haushaltsprodukte ohne anfallenden Verpackungsmüll kaufen. Einfach. Unverpackt. Nachhaltig. Macht mit!
von Abfüllerei-Basel/Liestal, Basel
`
105% finanziert
CHF 40’196 zugesagt
448 Unterstützer*innen
ø
Küche, Landwirtschaft und Umwelt

Le vin des origines

En Géorgie le vin est une tradition depuis 8’000 ans ; notre propre vigne est plantée. Il faut songer au Marani (cave) et acheter les Qvevris (amphores). Le vin va couler ! Vous en dégustez un verre ?
von Irricult, Ruispiri, Montagny-près-Yverdon und Lausanne
`
110% finanziert
CHF 22’105 zugesagt
45 Unterstützer*innen
ø
Küche, Gesellschaft und Umwelt

Atout Vrac

Atout Vrac, eine Genossenschaft aus der Stadt Freiburg, eröffnet ein neuartiges Geschäft, das unverpackte Produkte verkauft. Wir wollen unseren Abfall zusammen reduzieren.
von Atout Vrac, Freiburg
`
127% finanziert
CHF 25’520 zugesagt
298 Unterstützer*innen

Kunst

Du benötigst Utensilien, möchtest deine Werke in einer Ausstellung zeigen oder eine limitierte Edition verkaufen? Bei uns präsentierst du dein Werk einem kunstaffinen Publikum!

ø
Startup, Design und Kunst

Damien Hirst for Sale

Ein Hirst gehört ins Klo jedes Kunstsammlers. Jetzt gibt es ihn endlich als Designobjekt fürs Volk! 100% handmade in China, günstiger und langlebiger als jeder andere Hirst auf dem Kunstmarkt.
von Jeremie Jean-Ferdinand Maret, Shanghai, Zürich und Basel
`
101% finanziert
EUR 42’420 zugesagt
106 Unterstützer*innen
ø
Bühne, Kunst und Tanz

H107 – Lieu pour la création

Projet H107 – Un lieu pour la création en danse contemporaine ouvert aux résidences, archivages et accompagnements artistiques, favorisant la rencontre entre artistes, jeunes danseurs et grand public.
von Projet H107, Genf
`
142% finanziert
CHF 7’110 zugesagt
85 Unterstützer*innen
ø
Startup, Design und Kunst

Damien Hirst for Sale

Ein Hirst gehört ins Klo jedes Kunstsammlers. Jetzt gibt es ihn endlich als Designobjekt fürs Volk! 100% handmade in China, günstiger und langlebiger als jeder andere Hirst auf dem Kunstmarkt.
von Jeremie Jean-Ferdinand Maret, Shanghai, Zürich und Basel
`
101% finanziert
EUR 42’420 zugesagt
106 Unterstützer*innen

Landwirtschaft

Benötigst du für die Bewirtschaftung deines Hofs eine neue Maschine? Oder gehört deine Passion einem speziellen Käse oder einer neuen Tomatensorte? Bei uns findest du deine Abnehmer!

Zisyadis Marika

Trinkst du Apocalypse?

CHF 22’670 finanziert

«Durch unsere wemakeit-Kampagne konnten wir ein noch grösseres Netzwerk aufbauen und Bekanntheit gewinnen. Zudem gab es viele schöne Treffen mit Unterstützern, die nach Griechenland gekommen sind um uns zu helfen.»

ø
Küche, Publikation und Landwirtschaft

Alpine Delikatessen

Die «Enzyklopädie der alpinen Delikatessen», der dritte Band der preisgekrönten Reihe über «das kulinarische Erbe der Alpen», widmet sich den alpinen Delikatessen und ihren Produzenten.
von Sylvan Müller, Zürich und Kriens
`
160% finanziert
CHF 32’050 zugesagt
123 Unterstützer*innen
ø
Küche, Landwirtschaft und Umwelt

Pfeffer – König der Gewürze

Unsere Pfefferpflanzen in Kambodscha sollen effizient und sparsam bewässert werden. Mit deiner Hilfe wollen wir einen Regenwasserteich ausheben und ein bewährtes Bewässerungssystem installieren.
von Goût du Terroir, Bern
`
106% finanziert
CHF 21’206 zugesagt
173 Unterstützer*innen
ø
Küche und Landwirtschaft

Les marchés D'ici-Même

Aussergewöhnliche Märkte für intelligente Verbraucher! Bestelle übers Internet. Hol’ deine Produkte ganz in deiner Nähe ab. Triff die Produzenten und geniesse regional!
von D'ici-Même, Genf und Lausanne
`
134% finanziert
CHF 16’080 zugesagt
67 Unterstützer*innen

Literatur

Dein Herz schlägt für das geschriebene Wort? Ob du einen Roman veröffentlichen oder eine Lesereihe eröffnen möchtest – bei uns findest du Leser und Zuhörer.

ø
Publikation, Kunst und Literatur

Textes inédits de F. Hodler

Aidez une jeune institution à faire découvrir des textes inédits du plus grand peintre suisse Ferdinand Hodler, qui dévoilent sa manière de penser et d'élaborer son art.
von Archives Jura Brüschweiler, Genf und Delsberg
`
100% finanziert
CHF 8’000 zugesagt
23 Unterstützer*innen
ø
Gesellschaft und Literatur

J'aime ma librairie!

Fondée en 1978, La Librairie Le Parnasse, située à la rue de la Terrassière depuis 10 ans, n’a cessé depuis sa fondation de défendre « le monde du Livre ». Aujourd’hui, il s’agit de la soutenir.
von Sylvain Thévoz, Genf
`
122% finanziert
CHF 36’685 zugesagt
261 Unterstützer*innen
ø
Publikation und Literatur

»Und sie fliegt doch!«

Die Hummel kann ja angeblich nicht fliegen, und sie fliegt doch. Um Luft unter unsere Flügel zu bekommen, brauchen wir eure Unterstützung. Helft einem kleinen, feinen Literaturverlag fliegen!
von Dörlemann, Zürich
`
142% finanziert
CHF 85’277 zugesagt
225 Unterstützer*innen

Mode

Ob Fair Fashion, elegante Hüte, bunte Socken oder Haute Couture – mit einer massgeschneiderten wemakeit-Kampagne findest du deine Kunden.

Social Fabric

Social Fabric «We Aspire»

CHF 29’333 finanziert

«Mit unserer wemakeit-Kampagne konnten wir testen, ob die Schweiz bereit ist, eine neue Form der Flüchtlingsintegration zu unterstützen. Die Antwort ist Ja!»

ø
Mode, Fair Trade und Umwelt

easygoinc. Clothing

Nach gut 2 Jahren wollen wir uns auch im Bereich Kleidung weiterentwickeln. Mit deiner Hilfe realisieren wir unsere erste 100% faire, nachhaltige und zeitlose Kleidungslinie.
von easygoinc., Linz, Bern und München
`
238% finanziert
EUR 11’935 zugesagt
153 Unterstützer*innen
ø
Mode, Design und Gesellschaft

Raum für textiles Schaffen

Du trägst es – jeden Tag. Deine Kleider. Hast du auch schon davon geträumt, deine Kleider selber zu designen und nähen? Ab Januar 2017 ist das bei uns im textilwerk Winterthur möglich.
von textilwerk, Winterthur
`
133% finanziert
CHF 13’340 zugesagt
112 Unterstützer*innen
ø
Mode, Design und Kinder / Jugend

Salut Kidswear

Bei Salut Kidswear möchten wir die Kreativität von Kindern fördern und uns davon inspirieren lassen, sowie nachhaltige Stoffe benutzen um die Umwelt für kommende Generationen zu schonen.
von Anne Lutz, Zürich und Amden
`
105% finanziert
CHF 16’833 zugesagt
124 Unterstützer*innen

Musik

Du möchtest ein Album in einem professionellen Studio aufnehmen? Oder mit deiner Band auf Tour gehen? Sing uns ein Lied davon und finde deine Fans!

AMANDINE

Nouvel EP d'Amandine

CHF 50’370 finanziert

«Dank wemakeit und meinen Unterstützern habe ich die Mittel dieses wahnsinnige Abenteuer mit der gleichen Qualität zu starten, wie wenn ich bei einem grossen Label wäre.»

ø
Musik und Gesellschaft

Wiener Philharmoniker Haus

Soziale Projekte zu unterstützen gehört für uns zum guten Ton. Mit dem «Wiener Philharmoniker Haus für Asylsuchende» setzen wir daher ein deutliches Zeichen für Humanität und «Vielstimmigkeit».
von Wiener Philharmoniker, Sankt Aegyd am Neuwalde
`
109% finanziert
EUR 82’365 zugesagt
305 Unterstützer*innen
ø
Musik

Takes Two To Tango

Anna Rossinelli reisen quer durch die USA, um sich mit amerikanischen Musikern auszutauschen. Aus den Erfahrungen entsteht ein Film und ein Album. Hilf uns und werde Teil unserer Vision!
von Anna Rossinelli, Basel, New York City und Los Angeles
`
103% finanziert
CHF 51’579 zugesagt
248 Unterstützer*innen
ø
Musik

The Brap Challenge

Gemeinsam schreiben wir ein weiteres Kapitel Pullup Orchestra. Mach dich bereit für euphorisierende Magie und schelmische Explosivität. Ab jetzt dreht sich die Brap-Challenge nur um dich.
von Pullup Orchestra, Winterthur
`
103% finanziert
CHF 22’843 zugesagt
60 Unterstützer*innen

Politik

Du willst ein Initiative starten, ein Grundeinkommen finanzieren oder dich zur Wahl stellen? Egal ob Weltpolitik oder Gemeinderat – starte deine Kampagne und erreiche Gleichgesinnte.

ø
Politik und Gesellschaft

Swiss Youth an der COP22

Swiss Youth for Climate geht nach Marrakesh an die COP22, um sicherzustellen, dass die Versprechen, die im Pariser Abkommen an der COP21 letztes Jahr gemacht wurden, zu ambitionierten Taten führen.
von Swiss Youth for Climate, Marrakesch
`
112% finanziert
CHF 5’640 zugesagt
57 Unterstützer*innen
ø
Politik

Vollgeld on Tour

Eine parteienübergreifende und von Bürger/innen gestartete Volksinitiative in der Schweiz braucht Eure Unterstützung: Wir wollen die Vollgeld-Initiative in der Schweiz bekannt machen!
von Simon & Matthias, Kampagnenteam, Bern und Zürich
`
102% finanziert
CHF 25’540 zugesagt
147 Unterstützer*innen
ø
Politik und Journalismus

Mir langets!

Lasst uns gemeinsam ein Zeichen setzen und mit dem Kauf der Frontseite der Zeitung «20 Minuten» auf die absurden Züge des aktuellen Wahlkampfs aufmerksam machen.
von Donat Kaufmann, Baden
`
106% finanziert
CHF 147’271 zugesagt
12245 Unterstützer*innen

Publikation

Du möchtest ein Magazin lancieren, ein Buch herausgeben oder gar einen Verlag gründen? Schreib uns davon und erreiche schon mit wenigen Worten deine Leser!

Sylvan Müller

Alpine Delikatessen

CHF 32’050 finanziert

«Die wemakeit-Kampagne hat es uns erlaubt, weit vor dem Drucktermin über unser Buch zu erzählen. So war die Kampagne nicht nur Finanzierungshilfe, sondern auch Pressearbeit.»

ø
Publikation und Architektur

Metropolis East

Die Architektur des Expressionismus, die Baukunst der Goldenen Zwanziger Jahre, zum ersten Mal umfassend dokumentiert für die bedeutende, europäische Großregion Polen, Tschechien, Slowakei und Ungarn.
von Christoph Rauhut / Niels Lehmann, Zürich und Berlin
`
143% finanziert
EUR 7’199 zugesagt
162 Unterstützer*innen
ø
Publikation, Design und Architektur

Buch «Designing TWA»

Der TWA-Terminal ist eines der bekanntesten Bauwerke. Umso erstaunlicher ist, dass über die Ikone der 1960er-Jahre noch kein Buch erschienen ist. «Designing TWA» soll diese Lücke schliessen.
von Kornel Ringli, New York City und Zürich
`
228% finanziert
CHF 20’778 zugesagt
144 Unterstützer*innen
ø
Ausstellung, Fotografie und Publikation

Exposition photo et livre

40 participants racontent le baiser le plus inoubliable de leur vie pendant que je les photographie. Le but étant de saisir les expressions générées par les émotions liées à ce souvenir intarissable.
von Gaëlle Schwimmer, Soyhières
`
110% finanziert
CHF 3’319 zugesagt
53 Unterstützer*innen

Sport

Du möchtest einen Skatepark bauen oder brauchst neue Trikots für deine gesamte Mannschaft? Auf die Plätze, fertig, los – deine Fans stehen in den Startlöchern, um dir zuzujubeln.

ø
Gesellschaft, Kinder / Jugend und Sport

Tennis Champagne Biel/Bienne

Der Verein Tennis Champagne will im Rahmen der Zwischennutzung im ehemaligen Fussballstadion Gurzelen Biel zwei Tennisfelder bauen. Tennis Champagne braucht Euren Support – Join the family!
von Tennis Champagne, Biel
`
102% finanziert
CHF 30’790 zugesagt
112 Unterstützer*innen
ø
Gesellschaft, Kinder / Jugend und Sport

Bernside DIY-Skatebowl

Wir wollen einen Skatebowl beim Berner Gaskessel – und wir wollen ihn selber bauen, von A bis Z! Etwas Geld für Beton und Werkzeuge brauchts aber trotzdem. Deshalb sind wir auf deine Hilfe angewiesen.
von BERNSIDE, Bern
`
148% finanziert
CHF 11’105 zugesagt
132 Unterstützer*innen
ø
Sport

Do it different

Soutenez un jeune cycliste valaisan à vivre de sa passion. Train hard, Race smart and Have fun
von Simon Pellaud, Fully, Martigny und Sitten
`
117% finanziert
CHF 17’578 zugesagt
127 Unterstützer*innen

Startup

Du hast ein Unternehmen gegründet und möchtest dein Produkt oder deine Dienstleistung der Öffentlichkeit präsentieren? Starte einen Markttest und finde deine ersten Kunden!

ø
Startup und Design

Rettet eine Siebdruckerei

Hilf heute und trage dazu bei, eine kleine, unabhängige Siebdruckerei in Bern zu erhalten! Das Atelier bietet Siebdruck und grafische Dienstleistungen für lokale Kunden.
von Robert Butler, Bern
`
154% finanziert
CHF 34’038 zugesagt
227 Unterstützer*innen
ø
Startup, Design und Kunst

Damien Hirst for Sale

Ein Hirst gehört ins Klo jedes Kunstsammlers. Jetzt gibt es ihn endlich als Designobjekt fürs Volk! 100% handmade in China, günstiger und langlebiger als jeder andere Hirst auf dem Kunstmarkt.
von Jeremie Jean-Ferdinand Maret, Shanghai, Zürich und Basel
`
101% finanziert
EUR 42’420 zugesagt
106 Unterstützer*innen
ø
Küche und Startup

Brewdaz

Wir sind die BREWDAZ: sieben Zürcher Bierliebhaber, die sich zu einer Brewderschaft zusammengeschlossen haben, um innovative Spezialbiere zu brauen.
von Jorim Urner, Batman Fritz und Kim Mishra, Zürich
`
115% finanziert
CHF 46’085 zugesagt
305 Unterstützer*innen

Tanz

Egal ob es sich bei dir um Pirouetten, Stepptanz, Hip Hop oder Tango dreht: Bei uns gibst du den Takt an und findest deine Schüler und Zuschauer.

ø
Bühne, Kunst und Tanz

H107 – Lieu pour la création

Projet H107 – Un lieu pour la création en danse contemporaine ouvert aux résidences, archivages et accompagnements artistiques, favorisant la rencontre entre artistes, jeunes danseurs et grand public.
von Projet H107, Genf
`
142% finanziert
CHF 7’110 zugesagt
85 Unterstützer*innen
ø
Gesellschaft, Bühne und Tanz

The Braswell Arts Center

Gratis Programme für junge Künstler und öffentliche Aufführungen. Ein Platz für professionelle Innovation für Künstler aller Art und starke Zusammenarbeit zwischen Publikum und Künstler.
von Armando, Basel
`
119% finanziert
CHF 35’725 zugesagt
137 Unterstützer*innen

Technologie

Du willst eine Hackathon organisieren, arbeitest an einer neuen App oder willst uns eine zukunftsweisende Erfindung präsentieren? Finde hier die ersten Kunden für deine Innovation!

ø
Gesellschaft, Technologie und Bildung

Powercoders

Mit deiner Unterstützung lancieren wir eine Programmierschule für Flüchtlinge in Bern. Wenn alles klappt öffnen wir die Türen im Januar und ab April gehen die ersten bereits ins Praktikum.
von Christian Hirsig, Bern
`
117% finanziert
CHF 23’475 zugesagt
163 Unterstützer*innen
ø
Gesellschaft, Sport und Technologie

bikeable.ch

Bikeable.ch ist eine Online-Plattform für Velofahrer*innen. Sie zeigt die gefährlichsten Stellen im Verkehr auf, priorisiert sie und präsentiert Lösungsvorschläge, die die Community diskutieren kann.
von bikeable.ch, Zürich
`
105% finanziert
CHF 10’582 zugesagt
137 Unterstützer*innen
ø
Journalismus, Gesellschaft und Technologie

Radio Gwendalyn

Help Radio Gwendalyn to become everybody’s radio: a year of radio programs committed to local culture, alternative music, minorities and ethnic groups.
von Radio Gwendalyn, Chiasso
`
113% finanziert
CHF 33’950 zugesagt
278 Unterstützer*innen

Tiere

Du setzt dich für Tierschutz ein, deine Hühner brauchen einen neuen Stall oder du bietest Pferdetherapie an? Starte dein Projekt und zeig dein Herz für Tiere!

Tourismus

Möchtest du eine Berghütte bewirtschaften, ein Hotel eröffnen oder einen Skilift restaurieren? Werde zum Gastgeber und nimm schon bald die ersten Buchungen entgegen.

ø
Küche, Startup und Tourismus

BurgerPass

Découvrez la sélection des meilleurs burgers de votre ville à moitié prix grâce au BurgerPass.
von Johan, Lausanne
`
155% finanziert
CHF 4’672 zugesagt
81 Unterstützer*innen
ø
Games und Tourismus

Escapegamepass.ch

Notre projet Escapegamepass.ch propose de rassembler dans un passeport découverte des Escape Games sélectionnées tout en faisant bénéficier le détenteur d’un rabais lors de sa première visite.
von Johan, Lausanne und Genf
`
116% finanziert
CHF 6’185 zugesagt
61 Unterstützer*innen
ø
Publikation, Journalismus und Tourismus

La Ficelle

Ein Website und eine Zeitung, die über Lausanne erzählen.
von Association Allumette, Lausanne
`
125% finanziert
CHF 10’014 zugesagt
138 Unterstützer*innen

Umwelt

Deine Idee ist zukunftsweisend, die Welt von morgen braucht dich: ob Unverpackt-Laden, ein Film über Best-Practices oder ökologische Mode – hier findest du deine Unterstützer!

OHNI

OHNI dr unverpackt Lade

CHF 44’227 finanziert

«Was für ein tolles Erlebnis! Ob jung oder alt, unser Laden wird alle begeistern und für jeden und jede den Weg in eine plastikfreiere Welt ebnen.»

ø
Küche, Landwirtschaft und Umwelt

Pfeffer – König der Gewürze

Unsere Pfefferpflanzen in Kambodscha sollen effizient und sparsam bewässert werden. Mit deiner Hilfe wollen wir einen Regenwasserteich ausheben und ein bewährtes Bewässerungssystem installieren.
von Goût du Terroir, Bern
`
106% finanziert
CHF 21’206 zugesagt
173 Unterstützer*innen
ø
Landwirtschaft, Architektur und Umwelt

Bau mit uns ein Tiny House!

Autarkes Leben auf kleinem Raum – Bau’ mit beim ersten mobilen Tiny House am WildnisKulturHof im Südburgenland! Gelehrt und bewirtschaftet wird nach den Richtlinien von Sepp Holzer.
von WildnisKulturHof, backofficeandmore und Judith Anger, Jennersdorf
`
125% finanziert
EUR 7’533 zugesagt
60 Unterstützer*innen
ø
Wissenschaft, Kunst und Umwelt

Biohack Retreat Klöntal 2017

Biohacking ist Citizen Science! Mit Dir ermöglichen wir ein einmaliges globales Treffen von Biohackern und Künstlern und geben Dir Einblick durch kollaborative Schaffen unsere Welt neu zu denken.
von dusjagr und Maya Minder, Glarus und Zürich
`
243% finanziert
CHF 18’288 zugesagt
51 Unterstützer*innen

Wissenschaft

Du möchtest dein Forschungsprojekt bekannt machen? Ob du ein spezielles Mikroskop brauchst oder auf den Nobelpreis hinarbeitest – bei uns findest du dein Publikum.

ø
Wissenschaft, Technologie und Bildung

Fablab Onl'Fait

Onl’Fait is an open educational technological maker space, where everybody - artisans, children, artists, curious - is welcome to learn, make, share, fix, create, discuss, teach, fail and tinker.
von Onl’Fait, Cristina Olivotto, Sébastien Mischler und Mathieu Jacquesson, Genf
`
242% finanziert
CHF 24’256 zugesagt
79 Unterstützer*innen
ø
Ausstellung, Wissenschaft und Gesellschaft

Sigmund Freud, Berggasse 19

Er brach Tabus und öffnete das Tor zur menschlichen Seele. Das Haus Berggasse 19, wo Freud lebte und wirkte, muss saniert und sein Museum erweitert werden. Helft uns, dieses Wahrzeichen zu retten!
von Sigmund Freud Museum, Wien
`
106% finanziert
EUR 85’504 zugesagt
304 Unterstützer*innen
ø
Wissenschaft, Kunst und Umwelt

Biohack Retreat Klöntal 2017

Biohacking ist Citizen Science! Mit Dir ermöglichen wir ein einmaliges globales Treffen von Biohackern und Künstlern und geben Dir Einblick durch kollaborative Schaffen unsere Welt neu zu denken.
von dusjagr und Maya Minder, Glarus und Zürich
`
243% finanziert
CHF 18’288 zugesagt
51 Unterstützer*innen

So wird dein wemakeit-Projekt ein Erfolg

Deine Idee

Du, dein Team, dein Startup oder deine Organisation möchten ein Projekt realisieren, für das euch noch finanzielle Mittel fehlen. Kannst du dein Projekt mindestens einer unserer Kategorien zuordnen und entspricht es den wemakeit-Richtlinien? Dann kann’s losgehen: Schon über 5900 Projekte wurden bei wemakeit erfolgreich finanziert – wird deins das nächste sein?

Definiere dein Projekt

In unserem interaktiven Editor erfasst du alle Informationen zum Projekt: Wie hoch ist dein Finanzierungsziel und wie lang soll deine Kampagne dauern? Du erklärst deine Idee mit Bildern, Video und Text und erfasst – ganz besonders wichtig! – die Belohnungen. Diese erhalten die Unterstützer*innen als Gegenleistung für ihren finanziellen Beitrag. Je attraktiver die Belohnungen, desto einfacher ist es, viele Unterstützer*innen zu finden! Wenn du dein Projekt fertig bearbeitet hast, lässt du das Projekt von uns freischalten. Wir prüfen, ob es unseren Richtlinien entspricht und melden uns bei dir, falls wir noch Fragen oder Anmerkungen haben. Wenn alles bereit ist, schalten wir deine Kampagne frei zum online gehen und versorgen dich weiterhin mit wertvollen Ratschlägen. Du möchtest dein Projekt vor dem Start mit einem Crowdfunding-Profi besprechen? Buche dein persönliches Beratungsgespräch.

Plane deine Kampagne

Es ist hilfreich, schon vor dem Projektstart eine Kommunikationsstrategie zu planen – schliesslich müssen deine potenziellen Unterstützer*innen erst einmal von deiner Crowdfunding-Kampagne erfahren! Überleg dir, wen du wann und wie anschreiben möchtest und wer dir helfen kann, dein Projekt bekannt zu machen. Informiere dein engstes Netzwerk, um sicherzustellen, dass dich deine Familie und deine Freund*innen von Anfang an unterstützen. Gerne erstellen wir mit dir deine ganz eigene Kommunikationsplanung.

Lass dein Projekt überprüfen

Wenn du dein Projekt in unserem Editor fertig bearbeitet hast, lässt du es von uns freigeben. Innert 24 Stunden prüfen wir, ob es den Richtlinien entspricht und geben dir bei Bedarf noch Verbesserungsvorschläge und Tipps. Sobald wir deine Kampagne freigeschaltet haben, kann’s losgehen.

Erreiche deine Unterstützer*innen

Sobald deine Kampagne online ist, machst du so viel Lärm wie möglich: persönlich, via Social Media oder mit Mailings. Je mehr Leute von deinem Projekt erfahren, desto besser. Denk daran: Es gilt das «Alles oder nichts»-Prinzip! Dein Projekt muss mindestens 100% des Finanzierungsziels erreichen, sonst endet es erfolglos und das Geld geht zurück an die Unterstützer*innen. Ein starker Start ist übrigens Gold wert – falls du in der ersten Woche bereits 20 bis 30% des Finanzierungsziels erreichst, stehen die Chancen gut, dass deine Kampagne erfolgreich abschliesst.

Schliesse deine Kampagne ab

Wenn dein Projekt erfolgreich finanziert ist, überweisen wir dir den erreichten Betrag abzüglich 6.0% Service- und 4.0% Transaktionsgebühren. Sollte dein Projekt nicht zu 100% finanziert werden, erhalten alle deine Unterstützer*innen ihr Geld zurück. Für dich entstehen in diesem Fall keine Kosten. Doch eigentlich gehen wir sowieso davon aus, dass deine Crowdfunding-Kampagne erfolgreich abschliesst und du dein Projekt realisieren kannst.

So wird deine wemakeit-Kampagne zum Überflieger

Du willst dein wemakeit-Projekt von Profis begleiten lassen und es in der grössten Crowdfunding-Community der Schweiz bewerben? Bei uns bist du richtig.

wemakeit Packages

Hast du noch Fragen?

Unser Team beantwortet dein Anliegen innerhalb von 48 Stunden (an Werktagen). Sende uns eine E-Mail an: hello@wemakeit.com

FAQ

Hilfecenter