Swisscom unterstützt Schweizer Nachwuchstalente im Musikbereich mit einer neuen, interaktiven Art des Sponsorings.

Braucht ihr neues Equipment? Plant ihr eine Tournée? Wollt ihr ein spezielles Konzert realisieren? Oder produziert ihr gerade eine neue CD oder einen Videoclip? Startet eine Crowdfunding-Kampagne bei wemakeit und profitiert vom Swisscom Music Booster!

Wenn ihr zu den ersten 100 Bands oder Musikern gehört, die 33% des Finanzierungsziels erreichen, bekommt ihr das zweite Drittel von Swisscom bezahlt (maximal CHF 3’000). Das letzte Drittel müsst ihr wieder mit der Crowd finanzieren. Wenn ihr die Kampagne erfolgreich abschliesst, wird euch der Gesamtbetrag ausbezahlt.

Alles klar? Gut! Startet euer Musik-Projekt, erwähnt in der Anmeldung, dass ihr teilnehmen wollt und seid beim Swisscom Music Booster dabei. Bei Fragen sind wir jederzeit für euch da.

Projekt starten

Teilnahmebedingungen

  • Mitmachen können Schweizer Bands und Musiker aus den Bereichen Rock, Pop, Elektro und Urban.
  • Der Alters-Durchschnitt der Musiker darf maximal bei 30 Jahren liegen.
  • Bei der Einreichung ist die Teilnahme am Swisscom Music Booster zu vermerken. 
  • Die Musik-Projekte durchlaufen den normalen Anmelde-Prozess bei wemakeit, werden von den Projektcoaches beraten und erhalten eine Bestätigung, wenn sie die Bedingungen für den Channel erfüllen.
  • Insgesamt übernimmt Swisscom bei bis zu 100 Projekten das zweite Drittel der Projekt-Zielsummen, maximal CHF 3’000 pro Projekt.
  • Die Swisscom agiert als normale Unterstützerin – der Betrag fliesst nur, wenn die Crowdfunding-Kampagne erfolgreich abschliesst.
  • Die Bands und Musiker erklären sich damit einverstanden, dass Swisscom via swisscom.ch/musicbooster, swisscom.ch/storys und Social Media über das Projekt berichtet.