Bereit für deinen Karriere-Boost. Verschaffe deiner Musikkarriere mit dem Swisscom Music Booster den nötigen Schub und stürme als Schweizer Nachwuchstalent die Bühnen dieser Welt.

Mit einem Sponsoring boostet dich Swisscom ganz nah an deine Träume. Starte jetzt deine Crowdfunding-Kampagne bei wemakeit und profitiere vom Swisscom Music Booster.

Und so funktioniert’s: Wenn du das erste Drittel deines Finanzierungsziels erreicht hast, offeriert dir Swisscom das zweite Drittel (maximal CHF 3’000). Schaffst du es mit Hilfe deiner Community, den restlichen Betrag zu erreichen, wird dir der Gesamtbetrag ausbezahlt. 

Starte jetzt dein Projekt und booste deine Karriere mit Swisscom.

Projekt starten

Picture a1917b88 7826 44f3 8310 2a807d22e873Picture 1821885c 32eb 4bf9 92be 7f391c501415Picture 7f65a75d 38dc 47df bc45 bdb4799595b6Picture 0d1b5422 bc9a 41f7 a6d0 873e3865b59dPicture 2daed4f0 3dc3 4aee b0c3 f4446d1c667e

Teilnahmebedingungen

  • Mitmachen können Schweizer Bands und Musiker*innen aus den Bereichen Rock, Pop, Elektro und Urban.
  • Der Altersdurchschnitt der Musiker*innen darf bei maximal 30 Jahren liegen.
  • Bei der Einreichung ist die Teilnahme am Swisscom Music Booster zu vermerken.
  • Die Musikprojekte durchlaufen den üblichen Anmeldeprozess bei wemakeit. Die Künstler*innen werden von den Projekt-Coaches beraten und erhalten eine Bestätigung, wenn sie die Bedingungen für den Channel erfüllen.
  • Swisscom übernimmt bei den Projekten das zweite Drittel der Projekt-Zielsumme, maximal CHF 3’000 pro Projekt.
  • Swisscom agiert als normale Unterstützerin – der Betrag fliesst nur, wenn die Crowdfunding-Kampagne erfolgreich abgeschlossen wurde.
  • Swisscom unterstützt eine begrenzte Anzahl Projekte. Sobald das Gesamtbudget eingesetzt wurde, werden keine weiteren Projekte unterstützt. Eine Teilnahme am Channel garantiert daher nicht automatisch finanzielle Unterstützung durch die Channel-Partnerin.
  • Die Bands und Musiker*innen erklären sich damit einverstanden, dass Swisscom via swisscom.ch, Social Media, Newsletter und sämtlichen blue-Kanälen über das Projekt berichtet.

Bei Fragen  sind wir jederzeit für dich da.