EAHR arbeitet und baut für sozial schwache Gemeinschaften auf der ganzen Welt, die mit Ungleichheit, humanitärer Krise und Verletzung der Menschenrechte konfrontiert sind. Wir glauben an eine Architektur, die mit und für lokale Gemeinschaften arbeitet, mit lokalem Material sowie an die Förderung lokaler Baumethoden und demokratischer Prozesse als Mittel zum Aufbau von Menschenrechten. Wir glauben