ø
Square

Kalkbrand 2020

Architecture and Environment
Kulturerbe erleben beim Kalkbrand 2020 diesen Sommer im Engadin. Das traditionelle Kalkbrennen bietet einen Zugang zum nachhaltigen Baumaterial Kalk. kalkwerk belebt und vermittelt das Handwerk neu.
by kalkwerk, Sur En
`
108% funded
CHF 32’530 pledged
136 backers
ø
Square

Rettet John's kleine Farm

Animals
John's kleine Farm ist in existenzieller finanzieller Not. Von einer Schliessung wären 13 Mitarbeiter mit psychischer Leistungseinschränkung und 286 Tiere betroffen.
by Sandro Bürgi, Lola's Animal Rescue, Kallnach
`
205% funded
CHF 102’805 pledged
848 backers
ø
Square

Unsere Landschaft schützen!

Environment
Wir schützen unsere Schweizer Landschaft vor 1000 gigantischen Windkraftanlagen. Hilf uns, damit wir die geplanten Turbinen visualisieren können. Unterstütze jetzt Freie Landschaft Schweiz!
by Freie Landschaft Schweiz, Grenchen
`
119% funded
CHF 11’951 pledged
54 backers
ø
Square

Swiss Wood Maps

Startup, Design, and Tourism
SWISS WOOD MAPS bietet dir deinen LieblingsSEE oder LieblingsFLUSS als neues, stylisches Produkt für dein Zuhause. Unsere ADVENTURE-MAPS sind hochwertige, dreidimensionale Bilder aus HOLZ. Hilf mit :)
by SWISS WOOD MAPS - Lukas Liechti and Simona Baumgartner, Bern, Lucerne, and Zürich
`
186% funded
CHF 27’963 pledged
114 backers
ø
Square

Reparatur Brennhafen

Food, agriculture, and Community
2017 haben Freunde der Destillerie die 100-jährige Brennerei Zeltner in Dornach übernommen und viel Geld und Arbeit investiert. Dann schlug der Frost zu. Jetzt fehlt das Geld für wichtige Reparaturen.
by Zeltner Destillerie AG, Dornach
`
121% funded
CHF 30’325 pledged
89 backers
ø
Square

STOKYS 2.0

Kids / Youth and Technology
STOKYS Metallbaukästen sind ein Stück Schweizer Geschichte. Jetzt müssen wir den Schritt in die digitale Zukunft schaffen, um unser Bestehen zu sichern. Hilf uns dabei, STOKYS zu retten!
by STOKYS, Bauma
`
135% funded
CHF 127’251 pledged
597 backers
Square

Schweizer Trinkwasser retten

Science, agriculture, and Environment
Durch das Düngen der Felder gelangt schädliches Nitrat in unser Grundwasser. Wir haben ein Verfahren entwickelt, das das Ammoniak in der Gülle minimiert und somit den Nitratgehalt im Wasser reduziert.
by Raphael, Zürich
:
22% funded
CHF 11’190 pledged
55 backers