ø

Gemeinsam kochen: issmit.app

Gesellschaft, Technologie und Umwelt
Die issmit.app führt dich und deine Nachbarschaft zum gemeinsamen Kochen und Essen zusammen. Die (kosten-)freie App vermittelt Wünsche, Zutaten, Transporte. Gib den Entwickler:innen das Startsignal!
von Stiftung für Konsumentenschutz, Bern
`
104% finanziert
CHF 8’082 zugesagt
60 Unterstützer*innen
ø

LeihBar Bern

Startup, Gesellschaft und Umwelt
Der Konsumentenschutz eröffnet diesen Dezember die erste Schweizer LeihBar. Das ist eine «Bibliothek», die Gegenstände aller Art günstig verleiht: Camping-Ausrüstung, Party-Zubehör, Werkzeuge, etc.
von Stiftung für Konsumentenschutz, Bern
`
124% finanziert
CHF 12’440 zugesagt
196 Unterstützer*innen
ø

Beschwerdeleicht.ch

Gesellschaft und Technologie
Reklamationen schnell, stressfrei, vollständig und effizient anbringen? Die Beschwerde-Plattform «Beschwerdeleicht.ch» der Stiftung für Konsumentenschutz macht es möglich. Jetzt unterstützen!
von Stiftung für Konsumentenschutz, Bern, Zürich und Basel
`
107% finanziert
CHF 10’705 zugesagt
144 Unterstützer*innen