Der dipl. Sport- und Musiklehrer Thomas Aeschbacher spielt als Berufsmusiker Langnauerli, Stöpselbass, Schwyzerörgeli, Gitarre, Cajon und Klavier. Er singt bei Hannes Fuhrer im Jodlerclub Hasle-Rüegsau, ist Mitglied des Trio «Pflanzplätz», gibt Örgeli-Kurse an den Volksmusikwochen in Arosa und betreut als Gastdozent an der Hochschule der Künste Bern (hkb) den Kurs «Instrumentale Volks-Weltmusik».