Der Bank Austria Kunstpreis unterstützt Kulturprojekte auf wemakeit! Starte deine Crowdfunding-Kampagne und erhalte ein Drittel von deinem Finanzierungsbedarf. Dafür stehen EUR 100’000 bereit. Zusätzlich wird unter den teilnehmenden Kampagnen ein mit EUR 10’000 dotierter Preis für Projekte mit besonderem gesellschaftlichen Engagement vergeben. 

Förderung für 2016 ausgeschöpft

Für dieses Jahr ist das Budget des Bank Austria Kunstpreises ausgeschöpft. Nun dürfen die Projekte, die erfolgreich teilgenommen haben, der Verleihung des Sonderpreises für Kulturprojekte mit sozialem Engagement entgegenfiebern.

Abonniere unseren Newsletter um gleich zu erfahren, wenn es weitere wemakeit-Parternschalften gibt. Dein Projekt kannst du natürlich auch so bei uns starten – hier lang für weitere Infos und um loszulegen!

Rückblick Teilnahmebedingungen 2016

  • Dein Projekt entspricht einer der folgenden Kategorien: Architektur, Ausstellung, Bühne, Comics, Design, Film, Fotografie, Games, Kunst, Literatur, Musik, Tanz. Ausserdem findet dein Projekt in Österreich statt oder du lebst in Österreich.
  • Starte deine Crowdfunding-Kampagne auf wemakeit und gib an, dass du beim Bank Austria Kunstpreis mitmachen möchtest.
  • Nachdem du deine Projektseite gestaltet und eingereicht hast, erhältst du Feedback von den Projektcoaches und Bescheid, ob dein Projekt beim Bank Austria Kunstpreis dabei ist. Ab 18. Mai kannst du mit deiner Kampagne online gehen.
  • Sobald deine Crowdfunding-Kamapgne ein Drittel des Finanzierungsziels und mindestens 20 Unterstützer erreicht hat, sagt die Bank Austria das nächste Drittel (max. EUR 5’000) zu.
  • Die Unterstützung durch die Bank Austria ist solange möglich, bis die EUR 100’000 aufgebraucht sind.
  • Du akzeptierst dabei die Teilnahmebedingungen der Bank Austria. Mehr Informationen findest du hier: kunstpreis.bankaustria.at

Infos und Tipps für deine Crowdfunding-Kampagne

Neben der Unterstützung durch die Projektcoaches von wemakeit, kannst du dir bei Veranstaltungen persönlich Infos und Tipps holen.

Zusätzlicher Preis für Projekte mit sozialem Engagement

Die Bank Austria vergibt unter den teilnehmenden Projekten EUR 10’000 an eines oder mehrere Projekte, die durch die Verknüpfung von Kunst und sozialen Engagement einen besonders wichtigen Beitrag zur positiven Gestaltung der Gesellschaft leisten.

Jedes Projekt, das im Rahmen des Bank Austria Kunstpreises seine Crowdfunding-Kampagne erfolgreich abschliesst, ist automatisch für diesen Preis nominiert. Vergeben wird der Preis im November durch ein Kuratorium. Die Gewinner werden im Rahmen der Bank Austria Gala im Februar 2017 präsentiert.