ø
Square

Fondü Türkiye

Film und Gesellschaft
Was ist Heimat und wie entsteht Identität? Ein Dokfilm über das kontroverse Thema der Ausschaffung von straffällig gewordenen Ausländern aus der Schweiz und das Leben in der Fremde.
von soap factory, Basel, Solothurn und Istanbul
`
106% finanziert
CHF 15’955 zugesagt
94 Unterstützer
ø
Square

Crowd Container #5

Küche, Landwirtschaft und Fair Trade
Wie schmeckt der Kaffee von Carmen, Erick und Jhobinson aus dem peruanischen Bergregenwald? Erlebe Spezialitätenkaffee – 100% transparent vom Feld in deine Tasse.
von Crowd Container, Zürich, Basel und Mendoza
`
109% finanziert
CHF 39’529 zugesagt
318 Unterstützer
ø
Square

Crowd Container #4

Küche, Landwirtschaft und Fair Trade
Diese Passata aus alten Tomatensorten gibt's nur im Crowd Container! Die Kooperative Valdibella hat sie extra für euch produziert – 100% fair und transparent vom Feld auf deinen Teller.
von Crowd Container, Zürich, Camporeale und Syrakus
`
131% finanziert
CHF 65’878 zugesagt
525 Unterstützer
ø
Square

Sweet & Web-Power

Musik
Webdesign statt Facelifting! Sweet & Power, ein Berner Frauenchor mit 20-jähriger Geschichte, möchte sich verjüngen. Für unseren neuen frischen und funktionalen Webauftritt brauchen wir Unterstützung.
von Marianne Dahinden, Marie-Theres und Karin, Bern
`
116% finanziert
CHF 7’010 zugesagt
62 Unterstützer
ø
Square

Rechtsberatung im Gefängnis

Gesellschaft
Die Beratungsstelle wird Menschen im Strafvollzug beistehen, die eruierten Problembereiche dokumentieren und die zuständigen Anstalts-/Gefängnisleitungen und Behörden sensibilisieren.
von Humanrights.ch, Bern
`
103% finanziert
CHF 20’775 zugesagt
93 Unterstützer
ø
Square

Crowd Container #2

Küche und Fair Trade
Crowd Container #2 kommt aus Sizilien! Du bestellst direkt bei den ProduzentInnen und erfährst, was hinter deiner täglichen Portion Pasta, Olivenöl und Tomaten Sugo steckt...
von Crowd Container, Zürich, Camporeale und Syrakus
`
130% finanziert
CHF 65’185 zugesagt
391 Unterstützer
ø
Square

bergmal Festival

Musik und Festival
Was ist ein Festival ohne Festival-Shirt? Viel zu schnell wieder vorbei! Wir vom bergmal Festival brauchen Eure Unterstützung, damit wir Festival-Erinnerungen in Textil-Form produzieren lassen können!
von bergmal Festival, Zürich
`
124% finanziert
CHF 3’745 zugesagt
37 Unterstützer
ø

Stop Racial_Ethnic Profiling

Gesellschaft
Mit diesem Projekt wollen wir – eine Gruppe von Betroffenen sowie von Organisationen aus der Antirassismusarbeit – eine Website lancieren, auf der über Racial und Ethnic Profiling ausgetauscht wird!
von NCBI Schweiz, Bern, Zürich und Lausanne
`
102% finanziert
CHF 10’240 zugesagt
71 Unterstützer
ø
Square

Fresh Coffee Month

Küche
Das Leben ist einfach zu kurz für schlechten Kaffee. Ich schicke dir mit Fresh Coffee Month frisch in der Schweiz gerösteten Kaffee nach Hause – zum Spezialpreis auf wemakeit, mit tollen Goodies!
von Michael Eugster, Oberuzwil
`
209% finanziert
CHF 5’341 zugesagt
77 Unterstützer
ø
Square

refugee.tv

Journalismus und Gesellschaft
Flüchtlinge, die in ihrer Heimat als Journalisten tätig waren, machen jetzt in Europa ihr eigenes Fernsehen. In Zusammenarbeit mit einem deutsch-österreichischen Filmteam.
von David Groß, Salzburg und Wien
`
161% finanziert
EUR 8’072 zugesagt
148 Unterstützer
ø
Square

Mir langets!

Politik und Journalismus
Lasst uns gemeinsam ein Zeichen setzen und mit dem Kauf der Frontseite der Zeitung «20 Minuten» auf die absurden Züge des aktuellen Wahlkampfs aufmerksam machen.
von Donat Kaufmann, Baden
`
106% finanziert
CHF 147’271 zugesagt
12266 Unterstützer
ø

Welcome to Hell

Film
And See The Paradise! Nach «Welcome to Hell» von Andreas Berger ist die Geschichte der Reitschule nicht zu Ende erzählt. Auf der DVD soll auch ein 80-Minütiges Sequel erscheinen. Mit deiner Hilfe.
von Andreas Berger und Kaspar Kofi Rechsteiner, Bern
`
128% finanziert
CHF 15’404 zugesagt
122 Unterstützer
ø
Square

«Heimat im Kochtopf»

Küche, Publikation und Gesellschaft
Wie schmeckt Heimat? Flüchtlinge aus der ganzen Welt, die heute in der Schweiz leben, erzählen ihre Geschichte und verraten ihre Lieblingsrezepte in einem ganz besonderen Kochbuch.
von Rotpunktverlag und Solinetz, Zürich
`
236% finanziert
CHF 31’987 zugesagt
315 Unterstützer